Vier Bücher, vier Themen

Hier stelle ich dir meine vier Bücher vor. Du bekommst sie überall im Buchhandel.

Bücher
Ausschnitt aus meinem Buch Porträtzeichnen ganz einfach

Porträtzeichnen ganz einfach

Ähnlichkeit ist langweilig!

Dieser Satz stammt von einer Kursteilnehmerin und hat mich sehr gefreut! Denn das Loslassen der eigenen Ansprüche befreit, und dich kann so schnell nichts mehr beim Zeichnen irritieren. Mutig sein, ausprobieren, experimentieren – dazu möchte ich dich mit meinem Buch ermutigen. Komplizierte Theorien ersparen wir uns. Stattdessen ist Spaß angesagt! Wie zum Beispiel bei diesem Paar, das mich immer ein bisschen an Max und Moritz erinnert.

Urban Sketching ganz einfach

Nie mehr ohne Skizzenbuch

Ob zu Hause oder unterwegs – in meinem Buch zeige ich dir, wie du deine Eindrücke im Skizzenbuch festhalten kannst. Und zwar mit dem Material, das du bereits in deiner Schublade hast. Dazu bekommst du noch meine ganz einfachen „Regeln für die Jackentasche“. So hast du auf einen Blick alles, was du brauchst, um Häuser, Menschen, Tiere und kleine Szenen locker aufs Papier zu bringen. Lass dich vom Urban Sketching begeistern und werde Teil der weltweiten Community!

Nie mehr ohne Skizzenbücher
Ausschnitt aus meinem Buch Urban Sketching ganz einfach
Dein Zuhause ist voller Zeichenmotive!
Ausschnitt aus meinem Buch Home Sketching

Home Sketching

Dein Zuhause ist voller Zeichenmotive!

Mach doch mal einen Zeichenspaziergang durch deine Wohnung. Sieh dir deine Zimmer mit frischem Blick an, öffne Schubladen und Schränke. Was findest du da alles an Motiven – dein Skizzenbuch wird sich im Handumdrehen füllen. Du kannst nicht zeichnen? Mit meinen Übungen gelingt es dir auf Anhieb. Ein paar Stifte und Papier reichen für den Anfang. Aber ich bin sicher, dass du bald mehr willst. Deshalb gebe ich dir auch einfache Tipps zum Aquarellieren. Ab jetzt wird es dir nie mehr langweilig!

Schwer in Form

Kreativität ist in jedem Alter möglich

In einer Düsseldorfer Senioreneinrichtung habe ich mit über 80-jährigen Menschen gemalt und gezeichnet, einige waren sogar fast 100 Jahre alt. Alle hatten sich ihre Neugier auf Neues bewahrt und wollten noch lernen. Die Kreativität hielt ihren Geist und ihre Lebensfreude wach. Für dieses Buch haben mir die Teilnehmenden ihre Geschichte erzählt und Werke aus dem Kurs zur Verfügung gestellt. Lass dich davon beglücken und inspirieren. Wenn du selbst Lust hast, eine solche Gruppe zu leiten, gebe ich hier meine Erfahrungen und Anregungen weiter.

Kreativität ist in jedem Alter möglich
Auschnitt aus meinem Buch Schwer in Form